WIE ICH DEN STATEMENT-MANTEL STYLE

Tiefschwarz, knöchellanger Schnitt und komplett vegan – endlich hat die Suche nach dem perfekten Wintermantel ein Ende. Ich bekenne mich hiermit als absolute Mantel-Liebhaberin. Andere sammeln Schuhe oder Taschen, meine Passion sind Mäntel. Selbst für den heißesten Sommer besitze ich Exemplare, die ich mir beim lauesten Lüftchen überwerfen kann. Dass mir der Herbst also sehr gelegen kommt, sei selbstredend. Warum? Nichts verleiht einem Look mehr Klasse, Edgyness und gleichzeitig Lässigkeit als ein Mantel. Aber wie style ich das tolle Statement Piece von JAN’NJUNE eigentlich?


Nachdem ich meinen grauen Mantel mehrere Winter hintereinander getragen habe (zum Beispiel hier mit Bandshirt und hier mit Karokleid), brauchte ich einen neuen Allrounder. Dass die Suche nicht einfach würde, war mir klar. Jedoch nicht, dass meine Suchkriterien es so umständlich machen. Der Traummantel sollte aus einem schwarzen festen Stoff bestehen, vollständig vegan und möglichst nachhaltig sowie fair hergestellt worden sein. Außerdem ist ein cleaner Schnitt unerlässlich, da ich von dem Teil ja länger profitieren möchte. Den Traum fast aufgegeben, stolperte ich beim Besuch im Showroom von JAN’NJUNE über dieses Prachtexemplar von Wintermantel und traute meinen Augen kaum. Wie jetzt aber das tolle Teil stylen?

HOW TO STYLE THE LONG COAT

1. OBERTEIL

Basics do it best – ob Bluse, weißes Shirt oder Rollkragenpullover. Unser langer schwarzer Mantel unterstreicht Klassiker mit seinem straighten Schnitt. Mehr braucht es auch nicht für einen frischen und klaren Look!

2. UNTERTEIL

Diese Länge liebt Layering! Ob Ultraminirock oder cropped Denim zum schlichten Oberteil, mit unterschiedlichen Längen gestalten wir einen spannenden Look. Das Spiel mit Silouetten kennt hier keine Grenzen, denn auch weite überlange Hosen unterstreichen die leichte A-Linie des Mantels hervorragend.

3. ACCESSOIRES

Hier bleiben wir in den vorherrschenden Farbfamilien, um dem Mantel nicht die Show zu stehlen. Um dennoch einige Eyecatcher zu integrieren, gibt es folgenden Trick: Unsere Accessoires dürfen ein wenig over the top sein. Loafer mit Nieten all over, Crossbody-Bags mit Kettenhenkel oder Creolen mit Details.




PULLOVER // „LIBERTE“ JAN’NJUNE (selbstgekauft)  MANTEL // „EUROPA“ JAN’NJUNE*  DENIM // CHEAP MONDAY (ALT) .

TASCHE // MANGO (ALT)  LOAFER // ZARA ( SECONDHAND) OHRRINGE // WILD FAWN




*IN FREUNDLICHER ZUSAMMENARBEIT MIT JAN’NJUNE